Bücher

10857119_1518776061722536_1584516789853937836_o

Das Hüpfenlassen eines Minigolfballs in der Armbeuge
(Erzählung)

Taschenbuch: 24 Seiten
Verlag: Books on Demand; Auflage: 1 (12. Dezember 2014)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3734740029
ISBN-13: 978-3734740022

 



9783732232901

 

Ohne Füsse, ohne Kopf? Das ist lustig.
(Mit Carmen K. Stern)

Wenn sich zwei spirituelle Lehrer treffen, um über Inzest und Gewalt zu schreiben, dann kann da eigentlich nur ein Haufen Müll herauskommen. Nährstoffarme Wahrheiten und Weisheiten und der ganze Quatsch des esoterischen Kaufhauses sowieso. Klugscheißereien bis ins All hinaus… Dieses Buch ist anders. Dieses Buch verlässt sämtliche Pfade spiritueller Korrektness. Die Satsanglehrerin Nabhya Carmen K. Stern und der Autor Patrick Aigner begeben sich auf die Reise. Die Reise ins Niemandsland der Kindheit und die Reise ins Niemandsland der Nicht-Mehr-Kindheit. Ein Buch voll von Wundern und Glitzern und Welten ohne Ende.

Taschenbuch: 160 Seiten
Verlag: Books on Demand; Auflage: 1 (13. August 2014)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3732232905
ISBN-13: 978-3732232901



Cover Antje

 

Des Armen Haus
(Mit Illustrationen von Antje Fischer)

Wer ist der zweite Mensch? Braucht man ihn? Ist man sich alleine wirklich genug? Patrick Aigner beschreibt in dieser Erzählung, vor dem Hintergrund eines spirituellen Welterlebens, den Wahnsinn des Verstandes, mitsamt seinen Ängsten, wenn es um das Thema Partnerschaft geht. Als Gegengewicht zu all dem setzt Aigner das Rilke Gedicht „Des Armen Haus ist wie ein Altarschrein“. Ein einziges Gedicht gegen eine Welt voller Gedanken…

Taschenbuch: 92 Seiten
Verlag: Books on Demand; Auflage: 1 (4. Juli 2014)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3735743315
ISBN-13: 978-3735743312



Auomagic_OWK_Edgar_Hofer_Patrick_Aigner_Original

Automagic
(Mit Edgar Hofer)

Patrick Aigner interviewt Edgar Hofer. Was soll denn das jetzt? Und vor allem… wozu? Ist nicht alles gesagt, eh schon immer alles? Sollten die beiden nicht lieber still sein und das Sein genießen? Das Erwacht-Sein genießen? Patrick Aigner interviewt Edgar Hofer. Sie hätten es auch lassen können. Stimmt doch. Oder nicht? Hier gibt es keine Schüler und keine Lehrer und schräge spirituelle Autoren schon dreimal nicht. Wir sind hier alle eins und blablabla… Ist eh klar. Lass stecken Junge. Hier ist voll Oneness und so… Und doch interviewt Patrick Aigner Edgar Hofer. Und doch versucht Patrick Aigner, Edgar Hofer zu hinterfragen. Und doch versucht Patrick Aigner, Edgar Hofer zu fragen, wirklich zu fragen. Und doch versucht Patrick Aigner, Edgar Hofer zu überleben. Inwieweit ihm das gelungen ist, inwieweit das Glatteis, auf das Edgar Hofer gezogen wurde, Patrick Aigner zum Verhängnis wurde? Patrick Aigner interviewt Edgar Hofer. Ein tiefes, liebevolles Buch zweier Advaita-Leute mit einer jeweils eigenen Sprache.

Taschenbuch: 128 Seiten
Verlag: Books on Demand; Auflage: 1 (17. März 2014)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3735791247
ISBN-13: 978-3735791245



3735784380

 

Advaita Café

Alles implodiert in mir und es ist da nichts mehr. Kein Licht. Kein Einssein. Kein gar nichts. Alles, was entsteht, ein Blick auf das Kopfsteinpflaster, hier im Café – Garten, kaum wahrgenommen, schon verschwunden. Alles fällt in mich rein. Und doch geht das Entstehen von Bildern weiter. Meine Turnschuhe. Der Tisch. Leute, die laufen. Gedanken. Gedanken zerschellen in derselben Bucht wie Tische, verschwinden in demselben Loch, in dem ganze Himmel verschwinden. Die schönen Geschichten über Wege… alles.

Taschenbuch: 88 Seiten
Verlag: Books on Demand; Auflage: 1 (4. Februar 2014)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3735784380
ISBN-13: 978-3735784384



Spirituelles_Erwachen_durch_Alkohol_3732245470

Spirituelles Erwachen durch Alkohol

Ja, du hast richtig gehört. Nicht spirituelles Erwachen trotz Alkohol, sondern durch Alkohol! Ist das wirklich ein Weg? Ja, das ist ein Weg, ein göttlich dämonischer Weg voll von Himmeln und Höllen, voll von höchstem Fliegen und tierischen Abstürzen. Ein Weg für jeden? Nein. Ein Weg für Viele? Nein. Sage ich hier, dass Leute, die nichts trinken, wegen dem spirituellen Erwachen zur Flasche greifen sollen? Nein. Sage ich, dass der Zwei-Bier-zum-Abendessen-Trinker sportlichen Ehrgeiz entwickeln und endlich einmal zeigen soll, was in ihm steckt? Nein, das sage ich nicht.

Dieses Buch ist denen gewidmet, die ohnehin am Trinken sind. Ob sie sich nun vier- oder siebenmal in der Woche die Kante geben, egal. Ob sie nun schon Jahre im Geschäft sind, oder noch mit jugendlichem Elan die Fahne unserer heiligen Bruderschaft in die nächsten Jahrhunderte tragen, egal. Ob nun die Zahlungen von Schmerzensgeldern und anderen Sachschäden die Höhe des Kaufpreises eines Mittelklassewagens schon überschritten haben, alles egal.

Wer richtig trinken kann, der kann auch erwachen!

Taschenbuch: 68 Seiten
Verlag: Books on Demand; Auflage: 1 (1. Juli 2013)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3732245470
ISBN-13: 978-3732245475



3732241815_Cover_Monster

 

Monster

Aigners viertes Buch: Zweierbeziehung. Eifersucht. Advaita. Angst.

Taschenbuch: 108 Seiten
Verlag: Books on Demand; Auflage: 1 (4. Juni 2013)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3732241815
ISBN-13: 978-3732241811



 

 

Mondlichttraeger_Patrick_AignerMondlichtträger 1 – Freisegeln

Taschenbuch: 80 Seiten
Verlag: Books on Demand; Auflage: 2 (30. April 2013)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 373223911X
ISBN-13: 978-3732239115



Coburg

 

Coburg-Café-Betrachtung

Eine kleine, spirituelle Erzählung rund um das Thema Heimat. Eine Liebeserklärung an Coburg und gleichzeitig die Suche nach dem Fluchtweg aus dieser Stadt.

Taschenbuch: 28 Seiten
Verlag: Books on Demand; Auflage: 1 (12. Februar 2013)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3848257777
ISBN-13: 978-3848257775



Kartschevco_Patrick_Aigner

 

Kartschevco

Texte, Schritte, rostige Nägel eines spirituellen Weges

Taschenbuch: 84 Seiten
Verlag: Books on Demand; Auflage: 1 (27. Dezember 2012)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3848254409
ISBN-13: 978-3848254408